Immersez vous. ... Tauchen Sie ein.... Gehen Sie unter. ...
In der Camargue. ... Im Französischen. .....
In der Sonne.... Im Wein..... Im Leben in der Camargue! 
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! 
Nach einem missglückten Französisch Kurs in Montpellier das Französische doch nicht an den Nagel gehängt. 
Ein Angebot im Internet angenommen. Ohne lange  nach zu denken.
Alleine, auf in die Camargue. 
Gudrun holt mich vom Flieger ab. Wir brausen nach Aigues Mortes. Der Rosè ist eingekühlt. Endlich angekommen! 
Wir waren von Anfang an Freunde und kurz darauf beste Freunde. Fürs Leben! 
Wunderbarer Alltag mit Gudrun. Vom Frühstück angefangen bis zum erschöpften zu Bett Gehen. 
Gudrun brennt für die Camargue. Und ich brenne mit!
So oft als möglich in der Arena. Ich verfalle dem Camarguaisischen Stierkampf. Der Verehrung für den schlanken und eleganten camarguaisischen Stier, der die Raseteure durch die Arena jagt und dann in Pension gehen darf. Kein Blut, kein Tod. Nur sportliche Fairness. 
Gudrun schenkt mir alle ihre Freundinnen und Freunde.  In der Stadt, in den Weinkellern, in den Gutshöfen der Stier und Pferdezüchter. In den Restaurants und Bars, wo keine Touristen hin finden.
Am Meer, in den Dörfern, in den Städten. 
Ich bin keine Touristin!
Der Wein, das Essen,  das Lachen und die traumhafte Landschaft....
Ich werde das ganze Jahr davon leben!
Wer nicht wagt......
Dr. Andrea Janach 
Gynäkologin
Graz
Österreich 
September 2015